Bestellung azh RezeptCheck PLUS

Ergänzungsvereinbarung zu azh RezeptCheck

azh RezeptCheck PLUS übernimmt in Ergänzung zu azh RezeptCheck den 100%-Ausfallschutz aller durch die azh abgerechneten Belege im Bereich der physikalischen Therapie (Muster 13).
Sie erhalten keine Kürzungen oder Einbehalte der Kostenträger zurückbelastet.

(Verität, d.h. Abrechnungsfähigkeit vorausgesetzt; ausgenommen von dieser Regelung sind von Ihnen eingereichte Nachberechnungen. Eine Korrektur der Rückläufer kann durch die azh mit Hilfe Dritter wie Ärzte und Patienten erfolgen).

Es gelten die AGB „azh RezeptCheck und azh RezeptCheck PLUS“ (Stand 11/2016)

Ihre Kontaktdaten
azh RezeptCheck PLUS soll erstmalig mit dem Posteingang der Rezepteinlieferung ab diesem Datum in Anspruch genommen werden, frühestens jedoch 5 Werktage nach Auftragserteilung.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.