Ausbildung bei der azh

Ausbildung mit Leidenschaft

Nach dem Schulabschluss stehen viele junge Menschen vor der Frage, welche Ausbildung  die richtige für sie ist. Oft spielen dabei die Faktoren „zukunftssicherer Beruf“ und „interessantes Arbeitsumfeld“ eine wichtige Rolle.

Hier können wir Sie unterstützen: Die azh bietet Ihnen einen praxisnahen Einstieg in Ihr Berufsleben. Neben unserem Ausbildungsberuf können Sie ein Duales Studium absolvieren.

Wir legen großen Wert auf eine gute und praxisorientierte Ausbildung, denn wir bilden unsere Fach- und Führungskräfte von morgen selbst aus. Die azh GmbH legt seit vielen Jahren besonderen Wert auf die Nachwuchsförderung und wurde dafür mit dem Prädikat „sehr gut“ von “BEST PLACE TO LEARN” ausgezeichnet.

Besondere Stärken dabei sind:

  • Qualifizierte Ausbildung mit hohem Praxisanteil
  • Persönliche Ausbildungspaten
  • Wöchentliche Azubi-Lernstunden und regelmäßige Workshops zu Ausbildungsinhalten
  • Unterstützung für die Prüfungsvorbereitung 
  • Firmen- und Azubievents 
  • Kostenloses Mittagessen in der hauseigenen Kantine
  • Fahrtkostenzuschlag
  • Wöchentlicher Obsttag und Förderung der Gesundheit
  • Moderner und zukunftssicherer Arbeitsplatz 
  • Spannende Karrierechancen nach abgeschlossener Ausbildung

 

 

Wir bilden aus: Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

Die Gesundheitsbranche gehört zu den wirtschaftsstärksten und zukunftsträchtigsten Branchen in Deutschland. Durch den Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen wird Fachpersonal ausgebildet, das neben vielfältigen kaufmännischen Tätigkeiten auf das Gesundheitswesen spezialisiert ist. Bei uns steht die Abrechnung von Gesundheitsleistungen im Mittelpunkt.

Ihr praxisorientierter Einsatz erfolgt in den verschiedenen Ausbildungsbereichen der azh GmbH wie z.B. Administration, Buchhaltung, Kundenbetreuung, Vertrieb, Marketing und Personal. Sie erlernen die Anwendung von sozial- und gesundheitsrechtlichen Regelungen und nehmen aktiv an der Planung von Events, Projekten und Marketingaktionen teil. Die Berufsschule in Rosenheim wird während der dreijährigen Ausbildungszeit in Blockunterrichten besucht.