München/Aschheim - Marketingreferent (m/w) befristet für 6 Monate

Da wir kontinuierlich wachsen und uns weiterentwickeln suchen wir ab sofort und vorerst befristet einen Referenten (m/w) im Marketing. Das Aufgabengebiet ist bunt und vielseitig, denn Sie wirken bei Kampagnen, der Entwicklung und Durchführung von hochwertigen B2B Veranstaltungen, Projekten und Direktmarketingmaßnahmen mit. Kommen Sie zu uns und unterstützen unser 6-köpfiges Marketing-Team.

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren und realisieren verschiedenste Marketing- und Werbemaßnahmen.
    • Neben der eigenverantwortlichen Umsetzung und Koordination von spannenden Marketing-(Teil-)Projekten arbeiten Sie unterstützend bei der Abwicklung, Planung und Durchführung von Kommunikationsmaßnahmen, Online-Marketing und Social Media Aktivitäten mit.

    • Sie unterstützen bei internen und externen Kommunikationsaktivitäten.

Ihr Profil

  • Sie sind Kaufmann für Marketingkommunikation oder haben ein Hochschulstudium mit Schwerpunkt Marketing, Kommunikations-, Medienwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen.
  • Optimalerweise bringen Sie Marketing-Erfahrung durch eine Tätigkeit in einem Unternehmen oder Agentur mit.
  • Ein sicheres Auftreten, Kontaktfreude und gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Sie arbeiten in einem sehr erfolgreichen Unternehmen mit einer gelebten wertebasierten Unternehmenskultur und mit einem hochmotivierten Team zusammen.
  • Sie werden flache Hierarchien, eine freundliche Willkommenskultur, offene Kommunikation, respektvollem Umgang und tolle Aktionen des Gesundheitszirkels erleben.
  • Sie sind in einem Wachstumsmarkt tätig, welcher sich kontinuierlich weiterentwickelt.

Bewerben Sie sich bitte per E-Mail. Nennen Sie uns bitte Ihre Gehaltsvorstellungen, Eintrittstermin sowie die Kennziffer HP1822.

Kontakt:
NOVENTI Health Care GmbH, Geschäftsbereich azh
Bereich Personal
Einsteinring 41-43 
85609 Aschheim bei München
(0 89) 9 21 08-1 42
bewerbung@azh.de

Zur besseren Lesbarkeit wird auf die Nennung der männlichen und weiblichen Form verzichtet. Selbstverständlich sind immer beide Geschlechter gemeint.

Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens finden Sie hier.