Effiziente Rezeptprüfung gegen Absetzungen!

Der ICD-10-Code fehlt? Wir haben das Prüfkriterium „Diagnose vorhanden“ für Sie erweitert und prüfen bereits seit dem 1. Juli 2014, ob auf Ihrer Heilmittelverordnung eine therapierelevante Diagnose entweder in Form eines ICD-10-Codes oder als ausgeschriebene Diagnose vorhanden ist. Fehlt diese, erhalten Sie Ihre Verordnung zurück. Mehr dazu erfahren Sie hier.