Stressmanagement – Wie es trotz Stress gelingt, entspannt zu bleiben

Gerade in sozialen Berufen im Gesundheitswesen, aber auch bei Führungskräften und Selbstständigen ist die Gefahr eines Burnouts besonders hoch. Von einem hohen Anspruch an sich selbst bis hin zu mangelnden Ressourcen, die Gründe dafür sind vielfältig.

 

Beim azh Business Frühstück am 14.9.2018 in Aschheim bei München, gab Stefan Schmid von der Burnout-Fachberatung, Experte für Stressmanagement, hilfreiche Tipps, wie es gelingt Stress zu bewältigen und einem Burnout vorzubeugen.

 

Ganz entspannt konnten sich die azh-Kunden hilfreiche Ratschläge zum Stressmanagement im Unternehmen und im Arbeitsalltag holen. Die anschließende Diskussion wurde von einem bayerischen Frühstücksangebot begleitet. So konnten Fragen diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht werden.

 


Was ist das azh Business Frühstück?

Strategische Themen geraten im operativen Geschäft oft aus Mangel an Zeit in den Hintergrund. Die Identifizierung relevanter Informationen und die Entwicklung neuer Ideen für die Weiterentwicklungen im eigenen Unternehmen braucht Platz. Genau dafür muss sich jeder seinen Raum suchen.

Die azh hat dafür das Business Frühstück als wiederkehrende Veranstaltung etabliert. Hier bietet sich die Gelegenheit mit Entscheidern, Unternehmern und Marktteilnehmern aus dem Gesundheitswesen und anderen Bereichen in ungezwungener Atmosphäre zusammenzukommen und über übergreifende Themen zu diskutieren oder einfach das persönliche Netzwerk zu erweitern.

Bei dem branchenübergreifenden Event werden auch 2018 wieder regelmäßig unterschiedliche Themen für Kunden und Geschäftspartner aus den Bereichen Heilmittel, Hilfsmittel und Pflege aufbereitet. Geladene Gäste können sich mit den jeweiligen Referenten, der Geschäftsführung der azh und mit anderen Unternehmern über aktuelle Themen und Chancen austauschen. Der informelle Charakter minimiert Hürden bei der Kommunikation und bietet eine willkommene Abwechslung zu den formelleren und strukturierten Treffen auf den üblichen Messen, Tagungen und Geschäftsterminen. Hier können Inhaber und Führungskräfte einen Blick über den eigenen Tellerrand hinauswagen – weg vom Alltagsgeschäft und doch relevant für die Praxis. Das Business Breakfast setzt neue Impulse.