Live-Webinar: Rezeptabrechnung in der Podologie

Für Podologen gilt seit 01.01.2021 nicht nur die neue Heilmittelrichtlinie, sondern auch der bundeseinheitliche Rahmenvertrag nach § 125 Abs. 1 SGB V über die Versorgung mit Leistungen der Podologie. 
 

  • Welche konkreten Änderungen haben sich durch die neue Heilmittelrichtlinie für alle Podologen ergeben?
  • Welche Besonderheiten sind in der Podologie bei dem neuen Muster 13 zu berücksichtigen?
  • Was müssen Sie bei der Abrechnung mit den gesetzlichen Kostenträgern beachten, um Absetzungen oder Rezepteinbehalte zu vermeiden?
  • Was hat sich durch die Einführung des bundeseinheitlichen Rahmenvertrags geändert?
  • Welche konkreten Handlungsschritte sollten Sie beachten?

Diese und weitere relevante Informationen erhalten Sie in unserem kostenlosen Live-Webinar. Hier haben Sie die Möglichkeit während des gesamten Webinars Ihre Fragen direkt an unsere Experten zu richten.  
 

Alle Informationen kurz zusammengefasst:

Wann? 

  • Dienstag, 20.04.2021, 18.30 - 20.00 Uhr

Referenten

  • Fr. Monique Jeske, Fr. Silke Puppe


Anmeldung? Füllen Sie einfach das unten stehende Anmeldeformular aus.

Fragen? Schauen Sie auf unserer neuen FAQ-Seite nach. Dort finden Sie Antworten zu den am meist gestellten Fragen. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder antworten Sie auf die Bestätigungsmail.


Sie interessieren sich noch für weitere Webinare? Hier kommen Sie direkt zu unserer Übersichtseite.

Alle aufgezeichneten Webinar sowie interessante Online-Seminare für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen finden Sie auf unserer Videoplattform.