Kosten

Kosten des Präqualifizierungsverfahrens

Das Präqualifizierungsverfahren ist kostenpflichtig. Die Kostenstruktur können Sie nachfolgender Tabelle entnehmen.

 Gebühr für Grundleistung inkl. ein Versorgungsbereich    
  • Prüfung der Unterlagen
  • Verwaltung der Unterlagen
  • Digitalisieren der Unterlagen
  • Archivierung der Unterlagen
  • Erteilen der Bestätigung
  • Übermittlung der Daten an den GKV-Spitzenverband
145,00€
  Je weiterer Versorgungsbereich5,00 €


 Gebühr für Folge-Präqualifizierung nach Aktenlage/Grundleistung inkl. ein  Versorgungsbereich

  • Prüfung der Unterlagen
  • Verwaltung der Unterlagen
  • Digitalisieren der Unterlagen
  • Archivierung der Unterlagen
  • Erteilen der Bestätigung
  • Übermittlung der Daten an den GKV-Spitzenverband
145,00€
  Je weiterer Versorgungsbereich5,00 €


 Gebühr für Änderungsanträge

  • Prüfung der Unterlagen
  • Verwaltung der Unterlagen
  • Digitalisieren der Unterlagen
  • Archivierung der Unterlagen
  • Erteilen der Bestätigung
  • Übermittlung der Daten an den GKV-Spitzenverband
95,00 €


 Gebühr für Begehung vor Ort

  • Vorbereitung
  • Überprüfung der Räumlichkeiten
  • Überprüfung des Inventars
  • Nachbereitung und Berichterstellung
295,00€
  Fahrtkosten (pro km)0,79 €
  Sonstige Leistungen nach Aufwand (pro Stunde)35,00 €

(alle Gebühren zzgl. ges. MwSt.)

Je nach Umfang Ihres Präqualifizierungsantrages erhalten Sie von uns vorab eine individuelle Kostenaufstellung.

Ein verbindlicher Vertrag kommt erst zustande, wenn Sie dieses individuelle Angebot bestätigen und damit annehmen.