Der Schlüssel zur sicheren Abrechnung: azh auf der REHACARE

Für Hilfsmittelanbieter auf der Suche nach einer sicheren und zuverlässigen Abrechnungslösung gibt es vom 28. September bis 1. Oktober nur ein Ziel: Halle 5, Stand F21 auf der REHACARE in Düsseldorf. Denn auf der weltgrößten Fachmesse der Branche präsentiert die azh ihr leistungsstarkes Lösungsportfolio rund um Abrechnung und intelligent vernetzte Komplettlösungen. Besonderes Plus: Jeder Besucher bekommt bei Vorabanmeldung über www.azh.de/rehacare einen Schlüssel – für die sichere Abrechnung und vielleicht sogar für den Hauptgewinn.Halle 5, Stand F21 – diese Koordinaten werden Hilfsmittelanbieter auf der REHACARE zielgerichtet ansteuern. Denn hier gibt es nicht nur passgenaue Abrechnungs-, eKV- und Softwarelösungen, sondern auch mit ein bisschen Glück den Hauptgewinn der Aktion „Der Schlüssel zur sicheren Abrechnung“. Besucher, die sich vor der REHACARE über die azh Website anmelden, erhalten am azh Stand einen persönlichen Schlüssel und können direkt ihr Glück beim Tresorgewinnspiel versuchen. Sichere Abrechnung und komplette Leistungsangebote

Neben dem Schlüssel zur sicheren Abrechnung stellt die azh auch die neueste Version von eComplete vor. Diese bietet alle Vorteile der verschiedenen elektronischen Verfahren in den Bereichen Kostenvoranschlag, Abrechnung und Datenaustausch – mittels durchgängig digitaler Prozesse. Zusammen mit dem Tochterunternehmen SIC SaniVision consulting GmbH präsentiert die azh vernetzte Lösungen und ideal verzahnten Services, die exakt auf die individuellen Anforderungen der Kunden zugeschnitten sind.

Online anmelden und gewinnen

Auf der azh Websitekönnen sich Interessierte schnell und unkompliziert einen persönlichen Wunschtermin am azh Stand sichern – und zugleich ihre Chance auf den Schlüssel zum Tresorgewinnspiel wahrnehmen!