Therapie Leipzig: Praxiserfolg mit Abrechnung und Software

An drei Messetagen bot die azh, ein Geschäftsbereich der NOVENTI HealthCare GmbH, den Fachbesuchern der Therapie Leipzig Einblick in das ganzheitliche
Leistungsspektrum für Praxis- und Therapiemanagement. Der nationale Marktführer im Gesundheitswesen
in den Bereichen Abrechnung, Finanz- und IT-Dienstleistungen fürApotheken und Sonstige Leistungserbringer, konnte mit seinem Angebot aus Abrechnung mit gesetzlichen Kostenträgern, Privatliquidation, innovativer Praxissoftware und seinem ausgezeichneten Kundenservice mit persönlichen Ansprechpartnern bei den Therapeuten punkten. Mit diesem Erfolgskonzept konnte auch das Schweriner Rechenzentrum (SRZH), ein weiterer Geschäftsbereich der NOVENTI HealthCare GmbH, auf der Therapie überzeugen.  


Für die Unterstützung der wirtschaftlichen Sicherheit einer Praxis bietet die azh Abrechnung mit Kostenträgern und Privatliquidation. Zusätzliche Services wie RezeptCheck und RezeptCheck Plus zur Sicherung des vollen Rezeptwerts runden das Angebot ab.  azh TiM, die moderne Praxissoftware, verhilft Therapeuten zu Zeitgewinn und effizienten Praxisabläufen und ist direkt mit azh Abrechnung verknüpft. Der Fokus der NOVENTI HealthCare GmbH auf innovative Weiterentwicklung und konsequente Kundenorientierung zahlt sich für die Kunden des Geschäftsbereich azh damit voll aus. Digitale Lösungen, wie die App Therapio und der ausgezeichnete Kundenservice mit persönlichen Ansprechpartnern fand bei den Besuchern der Messe großen Zuspruch.

Gesundheitssport von der Kursplanung bis zur Abrechnung

Speziell für Anbieter von Rehasport und Präventionstraining präsentierte die Tochtergesellschaft azh myYOLO ihr Lösung für Kursplanung, Kundenverwaltung und die papierlose Abrechnung

Markenübergreifende Zusammenarbeit

Als ein weiterer Geschäftsbereich der NOVENTI HealthCare GmbH, präsentierte die SRZH, das Schweriner Rechenzentrum, auf einem eigenen Messestand die Softwarelösung für Praxisverwaltung Prothea und die Leistungen rund um die Abrechnung mit Kostenträgern. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der einzelnen Marken wurde nicht nur durch die gut vernetzten Messeteams auf der Therapie unterstrichen. Vor allem im Bereich der Abrechnungsprozesse und Softwareentwicklung werden die Synergieeffekte auch für die Kunden spürbar.

Über azh

Die azh zählt zu den bundesweit führenden Abrechnungs- und IT-Dienstleistern im Gesundheitswesen. Seit über 30 Jahren ist der Geschäftsbereich der NOVENTI HealthCare GmbH spezialisiert auf die komplette Abrechnung von Leistungen und Rezepten mit gesetzlichen Krankenkassen, Pflegekassen, sonstigen Sozialversicherungsträgern sowie Privatpatienten. Mit diversen Zusatzdienstleistungen zu Abrechnung, Branchensoftwareprodukten und umfangreichen IT-Services bietet das Unternehmen allen Sonstigen Leistungserbringern im Gesundheitsmarkt innovative, zukunftssichere Lösungen an. Weitere Informationen finden sich unter www.azh.de

Über NOVENTI HealthCare

Die NOVENTI HealthCare ist nationaler Marktführer im Gesundheitswesen in den Bereichen Abrechnung, Finanz- und IT-Dienstleistungen für Apotheken und Sonstige Leistungserbringer. Über 1.000 Mitarbeiter der sechs Marken ALG, azh, SARZ, SRZH, VSA und zrk betreuen bundesweit mehr als 33.000 Kunden. Die NOVENTI HealthCare GmbH ist als Finanzdienstleistungsinstitut zugelassen und wird beaufsichtigt durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.Schon heute ist die NOVENTI HealthCare mit einem jährlichen Abrechnungsvolumen von 19 Mrd. Euro der relevante Finanzpartner für ihre Kunden. Durch den Fokus auf innovative Weiterentwicklung und die mehrfach ausgezeichnete Kundenorientierung gestaltet die NOVENTI HealthCare GmbH aktiv die Prozesse und Standards für den deutschen Gesundheitsmarkt. Weitere Informationen finden sich unter www.noventi.healthcare