Heilmittelrichtlinie & Abrechnungstipps Ergotherapie

Seit 01.01.2022 ist ein neuer bundeseinheitlicher Vertrag über die Versorgung mit Leistungen der Ergotherapie in Kraft getreten. Die Bedingungen aus dem allgemeingültigen Rahmenvertrag und der seit letztem Jahr gültigen neuen Heilmittelrichtlinie bringen für die Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten einige Änderungen für die Praxis und die GKV-Abrechnung mit sich.

Was zu beachten ist um Absetzungen zu vermeiden, erfahren Sie in unserem neuen kostenfreien Live-Webinar. Erfahren Sie außerdem: 
 

  • Welche Änderungen bringt der neue bundeseinheitliche Rahmenvertrag?
  • Welche konkreten Änderungen haben sich durch den neuen Verordnungsvordruck Muster 13 für alle Heilmittelerbringer ergeben? 
  • Was müssen Sie bei der Abrechnung beachten?
  • Welche 7 konkreten Tipps dazu beitragen, Absetzungen zu vermeiden? 

 
Diese und weitere relevante Informationen erhalten Sie in unserem kostenlosen Live-Webinar. Hier haben Sie die Möglichkeit während des gesamten Webinars Ihre Fragen direkt an unsere Experten zu richten. 

Leider haben Sie das Webinar verpasst

Leider haben Sie das Webinar verpasst

Neue Termine zu diesem Thema sind bereits in Planung. Schreiben Sie uns eine Mail an webinare@azh.noventi.de und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter um auf dem Laufenden zu bleiben!


<<< Zurück zur Webinar Übersicht

Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und erhalten alle wichtigen Informationen: NOVENTI azh srzh zrk Heilmittel-Newsletter