« zurück zum Blog

Online-Terminplanung: 7 Gründe die dafür sprechen

Bei welchen Praxisprozessen kann die Digitalisierung weiterhelfen? Klar ist, dass die Leistungen, die beruflichen Kernkompetenzen der einzelnen Gesundheitsfachberufe, nicht digitalisiert werden können. Allerdings kann der Zugang zu den Gesundheitsdienstleistungen, die administrativen Prozesse für Leistungserbringer, die Therapievor- und Nachbereitung sowie die Patienten-Therapeuten-Kommunikation stark von der Digitalisierung profitieren.

Welche Prozesse und Aufgabenpakete können digitalisiert werden, um die Therapie und die Behandlungen bestmöglich zu unterstützen?

Online-Terminplanung -  für Patienten, Mitarbeiter, Schichten und Räume: unkompliziert, mobil und übersichtlich

Smarte Terminplanung - easy access

Es ist nicht länger nur die Generation der Digital Natives, die sich online informiert und jederzeit Zugriff auf alle wichtigen Informationen und Services fordert. Der hohe Informationsgrad und das umfassende digitale Angebot führen dazu, dass Patienten selbstbestimmt ihre Gesundheit organisieren und ihre Termine dafür online buchen möchten.


Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Podologie... Gesundheitsberufe können ihre Leistungen durch attraktive, digitale Zusatzservices mit „easy access“ und größtmöglicher Wahlfreiheit sichtbar und buchbar machen – ohne großen Aufwand, Programmierungs-Know-how und hohe Kosten.

Vorteile der Online-Terminplanung am Beispiel NOVENTI Borino

Zeitgewinn - Behandlungszeit ist kostbar. NOVENTI Borino vereint Terminierung, Patientenmanagement, Arbeitszeit- und Mitarbeiterplanung mit einfacher Bedienung. Da Termine automatisch eingestellt werden, wird eine störungsfreie Behandlung durch weniger telefonische Unterbrechungen ermöglicht. Das Abhören des Anrufbeantworters und Rückrufe werden deutlich verringert.

Terminsicherheit - Patienten erhalten unaufgefordert eine Terminerinnerung für den vereinbarten Termin und können diesen jederzeit einsehen. Bei einer Absage werden die freigewordenen Termine wieder im Kalender online buchbar.

Therapievorbereitung mit Originalrezept - Schon bei der Terminbuchung schicken Patienten das Rezept als Foto mit, damit sofort sichtbar ist, was genau verordnet wurde und wie lange der Termin angesetzt werden muss. So gewinnt die Terminplanung an Komfort und Effizienz.

Wirtschaftlichkeit - Fehlerhaft ausgestellte Rezepte werden durch das Foto der Verordnung vorab erkannt. Bei Termin - absage wird der freigewordene Termin wieder online buchbar. Online-Termine können für unterschiedliche Ansprüche frei - geschalten werden, um Privat- und Kassenpatienten gezielt zu planen und effizienter zu wirtschaften.

Datensicherheit - Dank der Zwei-Wege-Authentifizierung sind Patienten- und Termindaten maximal geschützt. Die Plattform wird in Deutschland betrieben, alle Daten befinden sich auf Servern in der Bundesrepublik. Es werden sämtliche Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfüllt. Die vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) seit Oktober 2019 geforderte Cookie-Einwilligung ist rechtskonform umgesetzt.

Online-Marketing - Die Terminplanung ist an beliebig vielen Stellen im Internet zu verlinken: direkt auf der eigenen Website, bei Google MyBusiness oder Facebook & Co. Die Darstellung kann mit eigenen Farbvorgaben gestaltet werden. Das Angebot ist 24/7 sichtbar und buchbar.

Einfache Handhabung - Für Patienten wie für Mitarbeiter ist der Terminplaner selbsterklärend und einfach zu bedienen. Bei Rückfragen zur Einrichtung sollte ein Support-Team zur Verfügung stehen.

Nummer 1 Praxisservices - Online-Terminplanung

Online-Terminbuchung steht bei vielen Patienten auf Platz 1 der gewünschten Services.

Argumente für online Terminvereinbarungen sind vor allem die Sichtbarkeit freier Termine, Terminvereinbarung rund um die Uhr, Zeitersparnis am Telefon, Terminbestätigung und eine Erinnerungsfunktion.Eine smarte Lösung ist es, Termine den Patienten online zur Auswahl und Direktbuchung anzuzeigen. Unabhängig von Erreichbarkeit und Öffnungszeiten – 24/7 buchbar.

Die Terminplanung sollte für Patienten und Kunden übersichtlich und leicht verständlich angezeigt werden, um mit wenigen Klicks einen freien Termin zu finden und zu
buchen, ohne eine Extra-App installieren oder sich registrieren zu müssen – einfach online über jedes Endgerät. Der Buchungsprozess bei NOVENTI Borino läuft optimalerweise in jedem herkömmlichen Internetbrowser und die Verifizierung einer Buchung wird durch einen SMS-Code an die Patienten sichergestellt. Das bietet Sicherheit für Patienten und
Anbieter.

Praxisorganisation mit Online-Terminplanung

Auch die Mitarbeiterplanung könnte damit immer und von überall aus abrufbar sein. Das erleichtert die Organisation. 

Es gibt beispielsweise die Möglichkeit, durch die individuelle Farbzuweisung je Mitarbeiter auf einen Blick zu ersehen, wann wer welche Schichten arbeitet und an welchen Tagen aufgrund von Urlaub, Fort- und Weiterbildung oder Krankheit abwesend ist. Entsprechend kann ausgewählt werden, für welchen Mitarbeiter, wann Termine online gebucht werden können.

Damit ist eine korrekte Terminvergabe sichergestellt. Alle Mitarbeiter sind bestenfalls für den Zugriff auf die Termine freigeschaltet – neue Zeiten, Verschiebungen oder Absagen werden mit wenigen Klicks erledigt und Ausfallzeiten minimiert. 

Die Möglichkeit zur differenzierten Verfügbarkeit von Online-Terminen für Privat- und Kassenpatienten hilft dabei, effizienter zu wirtschaften.

Optimale Therapievorbereitung mit Online-Terminplanung

Direkt bei der Terminplanung kann ein Foto der Originalverordnung angehängt werden. Damit sieht der Therapeut sofort, welche Maßnahmen verordnet und ob das Rezept
korrekt ausgestellt wurde. So können Sie sich auf die verordneten Heilmittel vorbereiten sowie von Anfang an fehlerhafte Rezepte erkennen und somit Absetzungen vermeiden.

NOVENTI azh Blog

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus den Bereichen Heilmittel, Hilfsmittel und Pflege und natürlich über wichtige Regelungen im Gesundheitsbereich.
Wollen Sie die Informationen direkt bekommen? Abonnieren Sie kostenfrei unsere Newsletter:
 

Newsletter Heilmittel  Newsletter Hilfsmittel  Newsletter Pflege

Susanne Schneider

Seit 2014 ist die Marketing Managerin bei der NOVENTI im Markt Sonstige Leistungserbringer tätig. In enger Abstimmung mit dem Kundenservice, der Produktentwicklung und den Markt- und Kassenreferenten bereitet Susanne Schneider relevante Informationen und Beiträge für die unterschiedlichen Berufsgruppen auf.